Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.
zuletzt aktualisiert am 13.7.2016

Vom BPE-Vorstand genehmigte Veranstaltungshinweise   

Möchten Sie Ihren Termin auf der Seite "Vom BPE-Vorstand genehmigte Veranstaltungshinweise" aufgenommen haben?
Diese Seite lebt davon, dass dem Webmaster vom BPE-Vorstand, der BPE-Geschäftsstelle oder anderen Interessierten Informationen zur Verfügung gestellt werden.
Für die Korrektheit der Daten wird keine Gewähr übernommen. Übermittlungsfehler sind nie auszuschließen. Bitte vergewissern Sie sich im Zweifelsfall durch eine Nachfrage beim Veranstalter. Der Webmaster


Termine von  BOP&P Berlin  ·  LPE Niedersachen  ·  LVPE NRW  ·  SeelenLaute Saarland   ·  Peter Lehmann

August 2016

  • Freitag 05./Samstag 06.08.2016, ganztags in Saarburg: 3. Kreativ-Selbsthilfetage RLP für seelische Gesundheit. Veranstalter: Selbsthilfe SeelenWorte RLP, im BPE e.V. Vier gesundheitsbezogene Workshops für Psychiatrieerfahrene und Selbsthilfefreunde (Krise – Was tun? / Harfe für die Seele / Abstrakt Malen – hilft. Zu Live-Musik / Meditative Wanderung). Interdisziplinäre ReferentInnen. Begrenzte TN-Zahl! Ort: MGH Soziokulturelles Zentrum "Glockengießerei", Staden 130, 54439 Saarburg. Gebühr für beide Tage 10,00 € (Selbsthilfeaktive/PE), 20,00 € (andere) – Offener Informations- und Literaturstand "Seelische Gesundheit und Kreativität" an beiden Tagen 11.00 – 16.00 (keine Gebühr) im Flur gegenüber MGH-Café Urban für alle Interessierten

  • Seminar: Psychopharmaka selbständig dosieren 6. August in Bielefeld, Psychopharmaka selbständig dosieren – Ver-rückt-heit steuern, Seminar des Landesverbands Psychiatrie-Erfahrener NRW e.V. am 6. August 2016, 10 – 17 Uhr im Guttemplerhaus Bielefeld, Großen-Kurfürsten-Straße 51. Eintritt frei! Anmeldung unter Tel. 0241/9976831 oder per E-Mail an d.thelen@gmx.de. Infos: www.psychiatrie-erfahrene-nrw.de

  • Landesweiter Selbsthilfetag des Landesverbands Psychiatrie-Erfahrener NRW e.V. in Bochum, " Selbsthilfe wirkt!". Samstag, 27. August 2016 von 10.30 bis 16.45 Uhr im Ottilie-Schoenewald-Kolleg, Wittener Str. 61, Bochum. Eintritt frei! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme! Anmeldung wäre nett bei Matthias.Seibt@psychiatrie-erfahrene-nrw.de, Tel. 0234 / 640 51 02, Info: www.psychiatrie-erfahrene-nrw.de

September 2016

  • Einladung zur Gedenkveranstaltung für die Opfer von Patientenmord und Zwangssterilisation in der NS-Zeit, am 3. September 2016 in der Tiergartenstr. 4, Berlin Mitte

Oktober 2016

  • Sonntag 02.10.2016, 10.00 - 18.00 Uhr in Saarbrücken: Saarländischer Kreativ-Selbsthilfetag. Ort: Malclub-Saar e.V., Altes Casino, Hochstr. 63, 66115 Saarbrücken-Burbach. Gesundheitsbezogene Workshops mit interdisziplinären ReferentInnen. Alternativen zu verordneten Therapien. 10.30 - 12.00 Uhr "Wege aus der Grübelfalle", 13.00 - 15.30 Uhr "Gedichte schreiben hilft" und "Gitarre für die Seele". Pro Kurs max. 10 Tn., Tagesgebühr 10 €. 16.00 - 18.00 Uhr: Öffentlicher Info- und Literaturstand mit Getränkebar (Eintritt frei). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar. Anmeldung: Details im Flyer, über selbsthilfe_seelenlaute-saar@email.de

  • Vom 7. bis 9. Oktober findet in Kassel die BPE Jahrestagung 2016 statt. Diesjähriges Motto: Psychiatrie – Risiken und Nebenwirkungen

  • Montag 10.10.2016, 18.00 - 20.30 Uhr in Völklingen: 5. SeelenLaute-Abend - Information und Kultur. Ort: Stadtbibliothek, Altes Rathaus, Bismarckstr. 1, 66333 Völklingen. ReferentInnen mit Fach- und Betroffenenkompetenz. Gastvortrag: Susanne Reinert-Müller, Dipl.-Oecotrophologin (Saarbrücken) "Ernährung und Psychopharmaka - Richtig essen hilft". Lyrik aktiv: Lesungen mit AutorInnen aus dem Saarland. Referat Bündnis gegen Depression: Petra Otto (Saarbrücken). Musik selfmade: Songs für die Seele, Duo Patric & Thomas (Saarburg/Holzerath). Literatursondertisch. Moderation: Gangolf Peitz. Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit VHS-Projekt "Völklingen lebt gesund" und Saarländisches Bündnis gegen Depression. Anmeldung: Eintritt frei, Zugang barrierefrei. Pause mit gesunden Getränken. Platzreservierung möglich (Tel. 06898 / 132433)

  • Donnerstag 13.10.2016, 15.00 - 20.00 Uhr in Losheim am See: Outside/r Art? Selbsthilfetag im Landkreis Merzig-Wadern. Wo: Praxishaus Dr. Donald Doenges, Trierer Str. 14a, 66679 Losheim am See. 15.00 - 17.00 Uhr: Seminar Outsider Art, "Kunst oder Therapie? Wie Outsider Art hilft" mit Liberto Balaguer (Dortmund) und Gangolf Peitz (Bous) vom inklusiven Kunstprojekt Art-Transmitter. Tn-Zahl begrenzt. Bis 20.00 Uhr Literaturstand. 18.00 Uhr Vernissage Ausstellung OUTSIDER ART REGIONAL (bis 15.1.2017) mit Gastvortrag "Von Verrückten-Kunst zur Outsider Art", Dr. Turhan Demirel (Wuppertal). Musik: Hermann Gelszinus (Saarbrücken) mit Gitarrenimprovisation zur Kunst des Tages. Zur Vernissage werden zwei Originalbilder von August Walla und Friedrich Schröder-Sonnenstern gezeigt (Sammlung Demirel). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute, mit BI Kunst kennt keine Grenzen (Bous) und der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund). Anmeldung: Eintritt frei (nur Workshop 5 €, Anmeldung bis 7.10. erbeten), gangolf.peitz@web.de

  • Sonntag 16.10.2016, 15.00 Uhr in Trier: "SeelenLand" - Information und Kultur. Wo: AWO-Begegnungsstätte, Saarstr. 51, 54290 Trier-Süd. Der kreative Sonntagnachmittag von und für BürgerInnen ohne und mit Diagnose von alt bis jung! Gesundheitsbezogene Selbsthilfe mit Alternativen für Eigenverantwortung, Selbstbestimmung, aktive Teilhabe und Vorurteilsabbau. Begegnung & Erfahrungsaustausch sind Trumpf! "Harfe live" mit Matthias Weber (Dahlem), "Lyrik live für die Seele" und Literatur-Sonderstand. Moderation: Gangolf Peitz (Bous/Trier). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenWorte RLP, unterstützt von Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit AWO-Stadtverband Trier e.V. Anmeldung: Eintritt frei, Platzreservierung erbeten: AWO, Tel. 0651/12402 (Angebot 1 Kaffee + 1 Kuchen = 1 Euro)