Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.
zuletzt aktualisiert am 24.9.2016

Vom BPE-Vorstand genehmigte Veranstaltungshinweise   

Möchten Sie Ihren Termin auf der Seite "Vom BPE-Vorstand genehmigte Veranstaltungshinweise" aufgenommen haben?
Diese Seite lebt davon, dass dem Webmaster vom BPE-Vorstand, der BPE-Geschäftsstelle oder anderen Interessierten Informationen zur Verfügung gestellt werden. / Für die Korrektheit der Daten wird keine Gewähr übernommen. Übermittlungsfehler sind nie auszuschließen. Bitte vergewissern Sie sich im Zweifelsfall durch eine Nachfrage beim Veranstalter. Der Webmaster


Termine von  BOP&P Berlin  ·  LPE Niedersachen  ·  LVPE NRW  ·  SeelenLaute Saarland   ·  Peter Lehmann


Oktober 2016

  • Sonntag 02.10.2016, 10-18 Uhr in Saarbrücken: Saarländischer Kreativ-Selbsthilfetag. Ort: Malclub-Saar e.V., Altes Casino, Hochstr. 63, 66115 Saarbrücken-Burbach. Gesundheitsbezogene Workshops mit interdisziplinären ReferentInnen. Alternativen zu verordneten Therapien. 10.30 - 12.00 Uhr "Wege aus der Grübelfalle", 13.00 -15.30 Uhr "Gedichte schreiben hilft" und "Gitarre für die Seele". Pro Kurs max. 10 Tn., Tagesgebühr 10 €. 16-18 Uhr: Öffentlicher Info- und Literaturstand mit Getränkebar (Eintritt frei). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar. Anmeldung: Details im Flyer, über selbsthilfe_seelenlaute-saar@email.de

  • Gedenktag der Psychiatrie-Toten am 2. Oktober in Bochum. Aufruf zur Demonstration in der Bochumer Innenstadt von 15.00 bis ca. 16.40 Uhr. Information und Mitfahrzentrale (Auto und Bahn): Landesverband Psychiatrie-Erfahrener NRW, 0234/ 640 5102, beratung@weglaufhaus-nrw.de. Infos: www.psychiatrie-erfahrene-nrw.de. Die Datei / der Flyer befinden sich auf: http://www.psychiatrie-erfahrene-nrw.de/

  • Vom 7. bis 9. Oktober findet in Kassel die BPE Jahrestagung 2016 statt. Diesjähriges Motto: Psychiatrie – Risiken und Nebenwirkungen

  • Montag 10.10.2016, 18.00-20.30 Uhr in Völklingen: 5. SeelenLaute-Abend - Information und Kultur. Ort: Stadtbibliothek, Altes Rathaus, Bismarckstr. 1, 66333 Völklingen. ReferentInnen mit Fach- und Betroffenenkompetenz. Gastvortrag: Susanne Reinert-Müller, Dipl.-Oecotrophologin (Saarbrücken) "Ernährung und Psychopharmaka - Richtig essen hilft". Lyrik aktiv: Lesungen mit AutorInnen aus dem Saarland. Referat Bündnis gegen Depression: Petra Otto (Saarbrücken). Musik selfmade: Songs für die Seele, Duo Patric & Thomas (Saarburg/Holzerath). Literatursondertisch. Moderation: Gangolf Peitz. Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit VHS-Projekt "Völklingen lebt gesund" und Saarländisches Bündnis gegen Depression. Anmeldung: Eintritt frei, Zugang barrierefrei. Pause mit gesunden Getränken. Platzreservierung möglich (Tel. 06898 / 132433)

  • Donnerstag 13.10.2016, 15-20 Uhr in Losheim am See: Outside/r Art? Selbsthilfetag im Landkreis Merzig-Wadern. Wo: Praxishaus Dr. Donald Doenges, Trierer Str. 14a, 66679 Losheim am See. 15-17 Uhr: Seminar Outsider Art, "Kunst oder Therapie? Wie Outsider Art hilft" mit Liberto Balaguer (Dortmund) und Gangolf Peitz (Bous) vom inklusiven Kunstprojekt Art-Transmitter. Tn-Zahl begrenzt. Bis 20 Uhr Literaturstand. 18 Uhr Vernissage Ausstellung OUTSIDER ART REGIONAL (bis 15.1.2017) mit Gastvortrag "Von Verrückten-Kunst zur Outsider Art", Dr. Turhan Demirel (Wuppertal). Musik: Hermann Gelszinus (Saarbrücken) mit Gitarrenimprovisation zur Kunst des Tages. Zur Vernissage werden zwei Originalbilder von August Walla und Friedrich Schröder-Sonnenstern gezeigt (Sammlung Demirel). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute, mit BI Kunst kennt keine Grenzen (Bous) und der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund). Anmeldung: Eintritt frei (nur Workshop 5 €, Anmeldung bis 7.10. erbeten), gangolf.peitz@web.de

  • Sonntag 16.10.2016, 15 Uhr in Trier: "SeelenLand" - Information und Kultur. Wo: AWO-Begegnungsstätte, Saarstr. 51, 54290 Trier-Süd. Der kreative Sonntagnachmittag von und für BürgerInnen ohne und mit Diagnose von alt bis jung! Gesundheitsbezogene Selbsthilfe mit Alternativen für Eigenverantwortung, Selbstbestimmung, aktive Teilhabe und Vorurteilsabbau. Begegnung & Erfahrungsaustausch sind Trumpf! "Harfe live" mit Matthias Weber (Dahlem), "Lyrik live für die Seele" und Literatur-Sonderstand. Moderation: Gangolf Peitz (Bous/Trier). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenWorte RLP, unterstützt von Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit AWO-Stadtverband Trier e.V. Anmeldung: Eintritt frei, Platzreservierung erbeten: AWO, Tel. 0651/12402 (Angebot 1 Kaffee + 1 Kuchen = 1 Euro)

  • Tagesseminar des Landesverbands Psychiatrie-Erfahrener NRW e.V.: Persönliches Budget zur Entpsychiatrisierung und Entchronifizierung, 22.10.2016 von 10–17 Uhr, Treffpunkt der Psychiatrie Patinnen und Paten e.V., Adalbertsteinweg 267,52066 Aachen. Teilnahme kostenfrei. Anmeldung Tel. 0241/9976831 oderd.thelen@gmx.de, www.psychiatrie-erfahrene-nrw.de

  • Samstag 22. Oktober macht Matthias Seibt von 10-17 Uhr ein Seminar (Basiswissen Psychopharmaka Ver-rücktheit Steuern) in Gießen, Guthschrift Antiquariat, Bahnhofstraße 26.

  • VHS Witten am Mi 26.10.16 um 18-19.30 Uhr, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"

  • KISS Duisburg am Do 27.10 16 17-19 Uhr, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"

  • Tagesseminar Persönliches Budget zur Entpsychiatrisierung und Entchronifizierung, 29.10.2016 von 10–17 Uhr in der Anlaufstelle Westfalen des Landesverbands Psychiatrie-Erfahrener NRW e.V. in Bochum, Wittener Str. 87, Nähe Hbf. Teilnahme kostenfrei. Anmeldung Tel. 0241/9976831 oder d.thelen@gmx.de, www.psychiatrie-erfahrene-nrw.de

November 2016

  • VHS Münster am Mi 9 11.16. ab 17 oder 18 Uhr, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"

  • Siegen am Do 10.11.16 um 19-21 Uhr, Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen der Diakonie Südwestfalen, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"

  • Samstag, 12. November macht Martin Lindheimer von 10-17 Uhr ein Seminar (Basiswissen Psychopharmaka Ver-rücktheit Steuern) in Bremen, Wichernhaus, Am Dobben 112.

  • VHS Wuppertal, am Mi, den 16.11.16 Auer Schulstr. 20, Raum B 220. Zeit: 18-20 Uhr, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"

  • VHS Bielefeld am Mi 23.11.16: 19-21.15 Uhr, VHS Raum 240, Ravensberger Park 1, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"

  • VHS Bochum am Do 24.11.16 18.30-20.45 Uhr, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"

Januar 2017

  • VHS Münster am Sa 7.1.17 oder Sa 18.2.17 Tagesseminar an der VHS, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"

Februar 2017

VHS Wesel am Mo 20.2.17 von 18-20 Uhr, VHS; Ritterstraße 14, Vortrag zum Thema "Rechte Psychiatrie-Erfahrener"