in: Brückenschlag, Band 14/1998 ("Fremde Welten"), S. 98



Hannelore Klafki

Erinnerung

ich senke das lot in die dunkelheit
versuche die bilder zu fangen
die aufsteigen aus der kinderzeit
und bruchstückhaft nach oben gelangen

assoziationen zu einem wort
zu dem geruch der erde im regen
verschwommene gesichter im hort
der kinder die sich im kreise bewegen

angst eines kindes in der dunkelheit
lauschen auf jedes knistern und knacken
erinnerung an große traurigkeit
der menschen in den flüchtlingsbaracken

erinnerung auch an schläge, gewalt
der erste fernseher im lager
lange schlangen vor einem halt
erwachsenengespräche – gelaber

so vieles im dunkel gefangen
nur ab und zu ein kleiner riß
weit weit bin ich gegangen
und habe im dunkeln immer noch schiß